Herzlichen Glückwunsch

Bayerische Landesverbandsschau

mit Bayerischer Landesjugendschau und

Bayerischer Zuchtbuchschau

am 24. und 25. Oktober 2020 in Straubing/Niederbayern

 

Ehrungen zum "Ehrenmeister der Bayerischen Rassegeflügelzucht"

BV Mittelfranken

Jürgen Reuter

Mitglied im RGZV Schopfloch seit 1967 und seit 2001 im Ornithologischen Verein Fürth.

Von 1980 – 2008 der 2. Vorsitzende und seit 2008 der 1. Vorsitzende des RGZV Schopfloch.

Von 2001 – 2018 Obmann für Öffentlichkeitsarbeit im Bezirk Mittelfranken.

Erfolgreicher Züchter und Aussteller von Kingtauben weiß und Thüringer Schnippen in schwarz.

 

Erich Schmidt

Mitglied im RGZV Schopfloch seit 1980 und seit 2001 im Ornithologischen Verein Fürth.

Von 1991 – 2001 der 1. Zuchtwart des RGZV Schopfloch und seit 2001 der 1. Jugendleiter.

Erfolgreicher Züchter und Aussteller von Kingtauben, Süddeutschen Blassen, Nürnberger Lerchen und Deuschen Zwerg-Wyandotten.

 

BV Oberbayern e.V.

Ernst Schallmoser

Mitglied im GZV Burghausen/Altötting u. Umg e.V. seit 1972.

Von 1986 - 1998 Jugendleiter des GZV Burghausen/Altötting u. Umg. e.V. und seit 1995 Zuchtwart.

Bezirkszuchtwart von 2003 – 2006 im Bezirksverband Oberbayern e.V..

Erfolgreicher Züchter und Aussteller  von Zwerg-Brahma, Deutschen Zwerg-Wyandotten und Zwerg-Barneveldern.

 

Franz Held

Mitglied im KLZV Wolnzach e.V. seit 1961.

Von 1974 – 1992 Geflügelzuchtwart und von 1992 bis 2009 1. Vorsitzender.

1982 – 1992 zusätzlich 2. Vorsitzender. Seit 2008 bis dato Geflügel- und Taubenzuchtwart

Erfolgreicher Züchter und Aussteller  von Englischen Zwergkröpfern in schwarz-geherzt, rot-geherzt, gelb-geherzt, blau-geherzt und weiß.

 

Georg J. Hermann

Mitglied im GZV Burghausen/Altötting u. Umg. e.V. seit 1976  und seit 1990 auch im GZV Waldkraiburg u. Umg.. Im GZV Burghausen/Altötting u. Umg e.V. seit 1991 1. Schriftführer und 1. Vorsitzender. Von 1989 - 1995 der 1. Schriftführer des KV Inn/Salzachtal. Ebenso von 1992 – 1995 der 1. Schriftführer des BV Oberbayern e.V.. Von 1995 – 2013 übernahm er das Amt des 1. Bezirksvorsitzenden von Oberbayern.

Von 2004 - 2013 war er der 2. Landesverbandsvorsitzende und seit 2013 ist er unser 1. Landesverbandsvorsitzender des LV Bayerischer Rassegeflügelzüchter e.V..

Mitglied im Zuchtbuch Bayern seit 1986. Seine Preisrichterzulassung erlangte er 2006. Mittlerweile ist er für die Gruppen A – D zugelassen und wurde zum Sonderrichter für Deutsche Zwerghühner berufen.

2012 war er Ausrichter der EE & BDRG-Tagung in Altötting.

Er richtete weiter 3 LV-Tagungen und 2017 die BDRG-Tagung, jeweils in Altötting, aus. Seit 2014 ist er Ausrichter des Züchterforums.

Sehr erfolgreicher Züchter und Aussteller von Zwerg-Sussex braun-porzellanfarbig (bunt), Minorka, Deutschen Zwerghühnern wildfarbig und Deutsche Puten in kupfer.

 

BV  Oberfranken e.V.

Werner Feulner  

Mitglied im KTZV Marktschorgast seit 1964 und seit 2001 im GZV Stammbach u. Umg e.V..

Im  KTZV Marktschorgast von 1980  bis heute 1. Zuchtwart und von 2006  bis heute der 2. Vorsitzende.  Seit 1980 auch deren  Ausstellungsleiter.

Erfolgreicher Züchter und Aussteller von Elsterkröpfern, Hessenkröpfern, Brünnerkröpfern, Modena und Arabischen Trommeltauben.

 

Ruhnke Wolfgang

Mitglied im  KTZV Mistelgau u. Umg. e.V. seit 1972.  Mitglied im Zuchtbuch Bayern seit 1983.

Von 1981 – 1984 der 2. Vorsitzende und von 1997 – 2018 der 2. Schriftführer.

Von 1992 bis heute der 1. Kreiskassier des KV Bayreuth.

Erfolgreicher Züchter und Aussteller von Soultzer Hauben in blau ohne Binden.  Wiederholt war er Bayerischer und Deutscher Meister.

 

 

Zant Josef    – BV Oberpfalz           Einladung erfolgte

Mitglied im KTZV Tirschenreuth

KTZV Plößberg und KTZV Mitterteich

Von 1992 bis heute insgesamt 17 Jahre als 1. Vereinsvorsitzender; 7 Jahre als 1. Jugendleiter und 7 Jahre als Zuchtwart für Tauben.

Im Kreisverband Tirschenreuth fungierte er 17 Jahre als KV-Zuchtwart für Tauben.

Ausstellungsleiter von Lokal- und Kreisschauen.

Seit 1997 ist er Mitglied im Zuchtbuch Bayern.

Er züchtet Stellerkröpfer in den verschiedenen,   auch schwierigen Farbenschlägen.

 

 

Bauernfeind  Mathäus  - BV  Schwaben               Einladung erfolgte

Mitglied im KTZV Schwabmünchen

In diesem Verein seit 2009 bis heute (2020) aktiv. 9  Jahre 1. Vorsitzender; 11 Jahre 1.Jugendleiter ; 11 Jahre Zuchtwart für Tauben und 2 Jahre 2. Vorsitzender.

Im KLZV Buchloe war er 27 Jahre Mitglied, davon 9 Jahre als Zuchtwart und 9 Jahre als 1.Jugendleiter tätig.

Im KV Mittelschwaben  war er von 1995 – 2009 1. KV-Jugendleiter und 2. KV-Vorsitzender. Von 2009 -2012 2. KV-Vorsitzender des KV Augsburg und seit 2012 deren 1.KV-Vorsitzender.

Seit 2005 übt er auch noch das Amt des 1. BV-Jugendleiters aus. 

Dem Zuchtbuch Bayern gehört er seit 1994 an.

An Rassen züchtet er: Augsburger schwarz; Luchstauben; Sächs. Weißwschwänze und Deutsche Schnabelkuppige Trommeltauben in erbsgelb.

 

 

Ellenrieder Norbert – BV Schwaben               Einladung erfolgte

Mitglied im GZV Babenhausen

Von 1980 -1981 1.Schriftführer; von 1981 – 1984 1. Zuchtwart  und seit 1991 deren 1. Vorsitzender.

Als 1. KV-Vorsitzender seit 2000 im Einsatz.

Aktuell züchtet er:    Chabo, Ohiki und Erlauer Tümmler

 

 

Hudler Karl – BV Schwaben                  Einladung erfolgte

Mitglied im GZV Donaumoos; beim TZV und GZV Lauingen und 20 Jahre im GZV Neuburg/Donau.

Im GZV Neuburg/Donau war er 12 Jahre 1. Jugendleiter.

Von 2003 – 2012 übte er das Amt des 1.Jugendleiters im GZV Donaumoos aus und ist seit 2012 deren 2. Vorsitzender und zugleich  1. Ausstellugsleiter.

Von 2015 – 2017 2.BV-Vorsitzender. Nachdem  Zuchtfreund Anton Kollmann über-raschend im Juli 2017 verstorben ist, übernahm er spontan die Geschicke des Bezirksverbandes und wurde später zum 1. Bezirksvorsitzenden gewählt.

Seine gezüchteten Rassen: Indianer; Show Racer, Stellerkröpfer; Verkehrtflügelkröpfer;  Deutsche Zwerg-Wyandotten; Antwerpener Bartzwerge  und Mandarinenten.

Mitglied im Zuchtbuch.

 

Müller  Franz     -  BV Unterfranken

Mitglied im  KTZV Reckendorf seit 1984

Mitglied im  KTZV Ebern von 1977  - 1984.

1.Vorsitzender des KTZV Reckendorf  von 1984 – 1992 und seit 1993 der 1. Schrift- führer.  Von 1984 bis heute zugleich der 1. Ausstellungsleiter.

Seit 1995 Preisrichter  für alle Taubengruppen und Mitglied im Bayerischen Zuchtbuches seit 1985.

Im Kreisverband Haßberge Kreiszuchtwart für Geflügel von 1992 – 2002.

Züchter und Aussteller von Deutschen Zwerg-Wyandotten  in gelb und rot.

Altenglische Zwergkämpfer -goldweizenfarbig. Brabanter Bauernhühner in silber-wachtelfarbig ; Huhnschecken in rot und rotfahl. Deutsche Modeneser  und Lausitzer Purzler.

 

 

Schorr Eberhard    -  BV Unterfranken

Mitglied im  KTZV Nordheim/Rhön seit 1981 und  bis 2003 deren 1. Vorsitzender.

Mitglied im KTZV Ostheim/Rhön seit 2010 und von 2013 bis heute deren 1. Zuchtwart.

Mitglied im  Zuchtbuch seit 1999.

Von 1992 – 2008 der 2. KV-Vorsitzende des KV Rhön/Grabfeld und seit 2008 der 1. Kreisvorsitzende.

2. Bezirksvorsitzender des BV Unterfranken  von 2008 – 2019.

Züchter und Aussteller von Zwerg-Wyandotten in silber-schwarzgesäumt und goldblaugesäumt.  Thüringer Schildtauben in rot.

 

 

Seifert  Hans   -  BV Unterfranken               Einladung erfolgte

Mitglied im KLZV Bastheim

Früher Mitglied im KLZV Hendungen von 1966 -1986, davon 3 Jahre

als 1.Jugendleiter tätig.

Beim GZV Bastheim seit 1987 deren 1. Vorsitzender.

Im Zuchtbuch Bayern seit 1997 Mitglied.

Züchter von Deutschen Zwerg-Wyandotten in gelb-schwarz-columbia; Italienische

Mövchen eisfarbig; Dt. Modeneser Schietti schwarz und blau mit schwarzen Binden.

 

 

Vollmuth Willi    -  BV Unterfranken   ----Einladung erfolgte will nach SR  2020

Mitglied im GZV Grettstadt

1995 – 1997 der 2. Vorsitzende und von 1997 – 2015 der 1. Vorsitzende.

Von 2005  bis heute der 2. KV-Vorsitzende des KV Schweinfurt.

17 Jahre als 1. Ausstellungsleiter im GZV Grettstadt und 6 Jahre 1. Ausstellungsleiter der Kreisschauen Schweinfurt.

An Rassen züchtete er: Zwerg-Kaulhühner; Ringschläger; Startauben; Giertauben; Coburger Lerchen Damascener und Strasser; Zwerg-Holländer Haubenhühner

 

Haggenmüller   Manfred    –    BV Oberbayern

Mitglied im KTZV Werdenfels  seit 1984 und im RGZV Weilheim von 1992 - 2018. Im Zuchtbuch Bayern seit 1993.

Von 1986 – 1992 2.Vorsitzender im KTZV Werdenfels und seit 1992 deren 1. Vorsitzender.  Sehr aktiv im Kreisverband Hochland von 1996 – 1999 der 2. Kreisvorsitzende; von 1999 – 2008 der 1. Kreisvorsitzende und seit 2008 bis heute der 2. Kreisvorsitzende und zusätzlich seit 2014 noch der 1.  Kreisjugendleiter.

12 Jahre war er im Bezirksverband Oberbayern als 1. Bezirksschriftführer tätig.

Erfolgreicher Züchter und Aussteller von Brahma in

blau-rebhuhnfarbiggebändert.

Mehrfacher Bayerischer Meister.

 

 

 

 

 

Hagen Joachim     -    BV Oberpfalz

Mitglied im GZV Sulzbach-Rosenberg seit 1983.

Von 1984 – 2019 deren 1. Schriftführer und seit 2019 der 1. Vorsitzende.

Im Kreisverband Amberg-Sulzbach seit 2002 Zuchtwart für Tauben.

Seit 2016 Beisitzer im Landesehrengericht und seit 1999 Preisrichter für die Gruppen F,H und M. Sonderrichter für Luchstauben; Mährische Strasser und Prachener Kanik

Erfolgreicher Züchter und Aussteller von Luchstauben; Prachener Kanik und Thüringer Schnippen.

 

Kiener Johann     -    BV Oberpfalz  

Mitglied im GZV Pfreimd seit 1988.

Mitglied im GZV Schnaittenbach-Hirschau von 1994 – 2019.

Mitglied im Zuchtzbuch Bayern seit 1990.

1997 – 2019 im Verein Pfreimd Zuchtwart für Tauben und seit 2018 nun

1. Vorsitzender.

1992 – 2011 Zuchtwart für Tauben im Kreisverband Schwandorf.

Von 2003 – 2007  2. Kassier im Bezirksverband Oberpfalz.

Erfolgreicher Züchter und Aussteller von Strassern, Beneschauer Tauben und Show Racern.

 

Mutzbauer Georg     -  BV Oberpfalz

Mitglied im GZV Pfreimd seit 1986 und dort von 1987 – 2019 1.Jugendleiter.

Mitglied im GZV Schnaittenbach-Hirschau von 1990 – 2016.

Von 1999 – 2005   2.KV-Jugendleiter im KV Schwandorf.

Seit 1994 Mitglied im Zuchtbuch Bayern.

Maximilian Frenzel - BV Oberpfalz

 

wurde

anl. 101. Nationalen Rassegeflügelschau und

der 138. Deutschen Junggeflügelschau in Hannover

am 20. Dezember 2019

zum

 

Bundesehrenmeister

 

ernannt.

 

 

von links: 2. Vizepräsident Alfred Karl Walter, 1. Vizepräsident Wolfram John, Präsident Christoph Günzel, Bundesehrenmeister Maximilian Frenzel

Wendelin Miller - BV Oberbayern e.V.

 

wurde

anl. 101. Nationalen Rassegeflügelschau und

der 138. Deutschen Junggeflügelschau in Hannover

am 20. Dezember 2019

zum

 

Bundesehrenmeister

 

ernannt.

 

 

von links: 2. Vizepräsident Alfred Karl Walter, 1. Vizepräsident Wolfram John, Präsident Christoph Günzel, Bundesehrenmeister Wendelin Miller

Geburtstagsfeier zum  60. Geburtstag

von Josef Hanauer

am 10.11.2019 in Reuth bei Erbendorf

“Zoiglgaststätte zum Rechersimer“

 

Ehrung zum "Ehrenmeister der Bayerischen Rassegeflügelzucht"

Josef Hanauer – BV Oberpfalz

 

Mitglied im KTZV  Wiesau von 1972 - 1982 und in  dieser Zeit 1. Ausstellungsleiter.

Seit 1982 im KTZV Krummennaab und dort von 1982 - 1987 ebenfalls 1. Ausstellungsleiter. Seit 1996 Zuchtwart für Tauben und seit 1999 auch Zuchtwart für Ziergeflügel.

Mitglied im KTZV Friedenfels seit 2013 und im RGZV Gäuboden u.U. e.V. Sitz Straßkirchen seit 2014.

Mitglied im Zuchtbuch Bayern von 1990 bis 2017.

Im Bezirksverband Oberpfalz seit 2008 Zuchtwart für Tauben.

Von 2011 - 2017 war er Tierschutzbeauftragter im Landesverband Bayerischen Rassegeflügelzüchter e.V..

Als Preisrichter ist er für die Gruppen E - M und Z1 - Z3 zugelassen.

Josef ist ein sehr erfolgreicher Züchter und Aussteller von Deutschen Modenesern, verschiedenen Tümmlertauben, Deutschen Zwerg-Wyandotten, Sebright in silber sowie verschiedenen Ziergeflügels.

 

Bayerische Landesjugendschau und Bayerische Zuchtbuchschau am 26. Oktober 2019 in Hofheim/Unterfranken

 

Ehrungen zum "Ehrenmeister der Bayerischen Rassegeflügelzucht"

Dieter Büttner – BV Oberfranken e.V.

 

Mitglied im KTZV  Niederfüllbach seit 1972.

Von 1974 - 1977 1. Jugendleiter. Von 1982 – 1993 der 1. Zucht wart und von 1996 - 2000 deren 1. Vorsitzender.

Seit 2010 Mitglied im KTZV Grub a.F.. Von 2014 - 2017 1. Kas-sier und seit 2017 der 1. Vorsitzende.

Im Kreisverband Coburg  von 2008 – 2011 2. Taubenzuchtwart und seit 2011 der 1. Kreiszuchtwart für Tauben.

Im Bezirksverband Oberfranken von 2014 -2017 2. Kassier und seit 2017 der 2. Schriftführer.

Mitglied im RTC Franken Nord seit 2007 und seit 2013 deren 1. Schriftführer.

Mitglied im Zuchtbuch Bayern seit  2010.

Sehr erfolgreicher Züchter und Aussteller von Süddeutschen Blassen, Thüringer Schnippen, Thüringer Schwalben kappig, Modena Schietti und Coburger Lerchen.

Paul Valentin – BV Oberbayern e.V.

 

Mitglied im GZV Altenmarkt a.d. Alz seit 1963, im GZV Obing seit 1980 und dort  von 1980 – 2012 Taubenzuchtwart.

Mitglied im GZV Brünning seit 1971, dort von 1975 -1996 Schriftführer und von 1990 – 2014  1. Vorsitzender,

1. Kassier von 1972 – 1974  im RGZV Traunstein.

Mitglied im Zuchtbuch Bayern seit 1978.

Erfolgreicher Züchter von Luchstauben, Böhmentauben,  Arabischen Trommeltauben und Bernhardiner Schecken.

Die Bay. Ehrenmeister 2019

1. Vorsitzender

Georg J. Hermann
Mühldorfer Str. 10

84503 Altötting
Tel. 0 86 71 / 1 34 70

Fax 0 86 71 / 9 57 11 56
schorschi.hermann@web.de

Letzte Aktualisierung

am 04. August 2020

News

Datenschutz

 
Katalog 5. Donaumoosschau
 
Tag der offenen Gäubodenhalle 
 
NEU ! Pick-Up 2020

bei der Versandstelle unter Versandstelle/Vereinsbedarf

 

 
Zuchttierbestandserfassung 
Die Zuchttierbestandserfassung des Jahres 2020 ist bei noch vielen Vereinen offen. Es wäre wünschenswert, wenn alle Vereine ihre Daten noch mitteilen würden.
 
Mit den besten Züchtergrüßen
 
NEU ! BDRG-Info 2020

bei der Versandstelle unter Versandstelle/Vereinsbedarf

 
Antiquariat Zeitungsartikel aus dem Bestand von Familie Hellenthal
1870 Fränkischer Kurier Taubenausstellung, 1902 Rosenheimer Tageblatt Taubenmarkt Wasserburg,
1868, 1869, 1871, 1872, 1875, 1877 und 1883
 
Ausstellungsordnung und Meldebogen Landesschau
 
NEU ! Bilderanpassung

Versandstelle/Sonstiges Werbematerial/Neue Ziergeflügelpostkarten

Begrenzte Anzahl (Abverkauf)

 
Aktuelles/Herzlichen Glückwunsch

 

Downloads (News und Jungtaubenkrankheits Syndrom)

Bitte hier klicken!

Impressum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verband Bayerischer Rassegeflügelzüchter e.V.