Die Preisrichtervereinigung Bayern

Im Verband Bayerischer Rassegeflügelzüchter (VBR) ist die

Preisrichtervereinigung (PV) die kleinste Untergliederung.

 

Zur Abwicklung der über 400 Rassegeflügelschauen im Verbandsbereich

wird von den Preisrichterkolleginnen und -kollegen ein hohes Maß

an Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit erwartet.

 

Im gewissen Sinne stellt dieser Personenkreis eine echte Stütze in

der hobbymäßigen und nach ideellen Gesichtspunkten ausgerichteten

Züchterei von Federvieh dar.

 

Die Befähigung zu einer richtungsweisenden und zuchtstandsbezogenen

Beurteilung ist primäre Anforderung.

1. Vorsitzender

Georg J. Hermann
Mühldorfer Str. 10

84503 Altötting
Tel. 0 86 71 / 1 34 70

Fax 0 86 71 / 9 57 11 56
schorschi.hermann@web.de

Letzte Aktualisierung

am 18. Mai 2022

News

 
 
 
Neue Info des BDRG zum Ringversand:

Durch die schwierige Situation der letzten 2 Jahre sind nicht alle Bundesringe und Bundesjugendringe von der Fa. Stengel vorproduziert.

Hiermit bitte wir alle Züchter, dass sie ihre Bestellungen vorrausschauend und nicht erst auf den letzten Drücker tätigen. Da nicht mehr so viele Ringe als Reserven angelegt werden, kann der Versand bei Nachproduktion länger dauern.

 

Einladung zum Jugendzeltlager des BV Niederbayern e.V.

 

Einladung zur JHV des VBR

 
Preisrichterverzeichnis
 
 
 
 
 
 
 

 

 
 
 
 
 

 

Broschüre des LGL zur Hobbyhühnerhaltung

 

Herzlichen Glückwunsch

 

Fanshop: Standardergänzung 2021 für Tauben sowie neue Kinderartikel und Roll-ups mit den Rassestammbäumen 

 

Zuchtwartebrief Wellness für Tauben

Datenschutz

Impressum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verband Bayerischer Rassegeflügelzüchter e.V.