Wer kann Preisrichter werden?

• Eigentlich jeder unbescholtene Züchter, der das 18. Lebensjahr
   überschritten hat, längere Zeit in der Organisation ist und
   Ausstellungserfolge auf führenden Schauen über mindestens
   5 Jahre nachweisen kann. Die Beherrschung der deutschen Sprache
   in Wort und Schrift ist unerlässlich.


• Die Teilnahme an den Schulungen und der Versammlung der
   Preisrichtervereinigung sind Pflicht.


• Jeder Interessent sollte Überlegungen anstellen, zu überprüfen,
   ob es ihm möglich ist, aus privaten, beruflichen und familiären
   Gründen, die anstehenden Pflichten zu erfüllen.


• natürlich wird erwartet, daß sich bereits die Anwärter durch
   Übernahme eines Ehrenamtes in die Dienste der Organisation
   einbinden lassen.


• Schon als Anwärter, wie auch später als Preisrichter, sollte
   man eine Vorbildstellung einnehmen.

1. Vorsitzender

Georg J. Hermann
Mühldorfer Str. 10

84503 Altötting
Tel. 0 86 71 / 1 34 70

Fax 0 86 71 / 9 57 11 56
schorschi.hermann@web.de

Letzte Aktualisierung

am 20. Februar 2020

News

Datenschutz

Preisrichterverzeichnis
 
Ausstellungsordnung und Meldebogen Landesschau
 
Tauben- & Geflügelmärkte
 
Ausstellungskalender

 

Züchterforum

 
LVP 2020 Bayerischer Hochflieger
VBR Jugend
 
Aktuelle HPAI-Situation in Europa & Risikoeinschätzung zum Auftreten von HPAIV H5 in Deutschland
 
Aktuelles Bayerische Ziergeflügelschau
 
Bayerische Zuchtbuchschau Hofheim/Ufr.
Leistungs- und Zuchtpreise
 
Tagungen
 
Zuchtbuch-Schulungstermine 2020
 
NEU ! Bilderanpassung

Versandstelle/Sonstiges Werbematerial/Neue Ziergeflügelpostkarten

Begrenzte Anzahl (Abverkauf)

 
Aktuelles/Herzlichen Glückwunsch

Zuchtwartebriefe

3. und 4. Quartal

Bitte hier klicken!

 

Downloads (News und Jungtaubenkrankheits Syndrom)

Bitte hier klicken!

 

Aktuelles/Bayerische Zuchtbuchschau 2019

Bitte hier klicken!

 

Protokoll LV-Tagung 2019

 

Bilder von der LV-Tagung

in Schwabach

 

Bilder vom

6. VBR-Züchterforum

Impressum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verband Bayerischer Rassegeflügelzüchter e.V.