Lieferinformationen

  • Ringbestellungen werden nur schriftlich entgegengenommen.
     
  • Ringbestellungen ohne oder mit schlecht lesbarem VBR-Stempel  werden mit dem Vermerk "Keine Ringe ohne Vereinsstempel" versehen und dem Absender zurückgesandt. 
     
  • Die Formulare gibt es auf der Homepage des LV-Bayern. 
    Bitte die Datei ausfüllen, abspeichern und dann per E-Mail/ Fax versenden. Wenn ein SEPA-Lastschriftmandat vorliegt, werden die Ringe per Brief oder Päckchen verschickt; der Rechnungsbetrag wird vom angegebenen Konto abgebucht. Dies ist die schnellste und günstigste Art der Ringzustellung.

     
  • Ansonsten erfolgt die Auslieferung per Nachnahme. Hier entstehen für den Ringbesteller Mehrkosten in Höhe von 4,90 Euro. 
    Es ist zu bedenken, welche Vorteile die Bezahlung durch 
    Lastschrift bringt. Es muss niemand mehr zu Hause sein, um den Nachnahmebrief in Empfang zu nehmen bzw. der Weg zur Post um die Nachnahme einzulösen, kann gespart werden.
     
  • Falls Ihr Verein noch keine Einzugsermächtigung mit IBAN und BIC bei der Ringversandstelle abgegeben hat, bitten wir dies dringend nachzuholen. Unsere Gläubiger ID ist DE20ZZZ00001031107. 
    Ihre Mandatsreferenz-Nr. ist Ihre bisherige und zukünftige Kundennummer. 

    Der Rechnungsbetrag wird spätestens 10 Tage nach Rechnungs-stellung abgebucht.

 

1. Vorsitzender

Georg J. Hermann
Mühldorfer Str. 10

84503 Altötting
Tel. 0 86 71 / 1 34 70

Fax 0 86 71 / 9 57 11 56
schorschi.hermann@web.de

Letzte Aktualisierung

am 6. Februar 2019

News

Rundschreiben 12/2018

 

Neue Leiterin

der Versandstelle ab 2019

 

6. VBR-Geflügelforum

am 9. März 2019

in Sulzbach-Rosenberg

Neue Ringverteilerin

ab 2019

 

Datenschutz

Impressum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Howa Druck & Satz GmbH