Aufgaben der Preisrichtervereinigung

• Zusammenführung und Integration aller Preisrichter im Verbandsbereich.


• Betreuung und Unterstützung aller Mitglieder in Problemfällen.


• Unterrichtung über Satzungsänderungen und Neuerungen bei den
   "Allgemeinen Ausstellungsbestimmungen" (AAB).


• Eine einheitliche Auslegung des Standards bzw. der Musterbeschreibung
   der einzelnen Rassen ist vorrangige Zielsetzung.


• Der Nachwuchswerbung und der Ausbildung der Anwärter wird
   besondere Bedeutung beigemessen.


• Den über 600 Vereinen im Land will man möglichst viele verpflichtbare
   Preisrichter anbieten können. Deshalb sind die jungen Preisrichter
   aufgefordert, durch Weiterbildung und durch Ablegung einer Zusatz-
   prüfung die Zuständigkeit für mehrere Rassegruppen zu erreichen.

1. Vorsitzender

Georg J. Hermann
Mühldorfer Str. 10

84503 Altötting
Tel. 0 86 71 / 1 34 70

Fax 0 86 71 / 9 57 11 56
schorschi.hermann@web.de

Letzte Aktualisierung

am 19. Juni 2018

News

Protokoll der

LV-Tagung Oettingen

 

Bilder von der

LV-Tagung Oettingen

 

Datenschutzhinweise

Bitte hier klicken!

 

Die neuen Ehrenmeister
der Bay. Rassegeflügelzucht

Bitte hier klicken!

 

Erhaltungszucht

"Augsburger Huhn"

Bitte hier klicken!

 

Jungtaubenkrankheits-Syndrom

Bitte hier klicken!

 

 

Datenschutz

Impressum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Howa Druck & Satz GmbH